Herzsport Weinstadt in der SG Weinstadt e.V.

(KORONARSPORT)

Willkommen auf den Internetseiten von Herzsport Weinstadt, einer Abteilung der Sportgemeinschaft Weinstadt e.V. - Diese Abteilung ist aus dem Zusammenschluss der Herzsport-Gruppen des VfL Endersbach und des SV Beutelsbach hervorgegangen. 

Wir freuen uns über Ihren Besuch. Bitte informieren Sie sich über uns und unsere Aktivitäten.

Aktuell

Bericht HS-Abteilungsversammlung

ein kurzer Bericht der AV vom 11.10.21


Herzsport Abteilungsversammlung

Die aus Corona-Gründen verschobene Abteilungsversammlung fand am Montag, 11. Oktober wieder in den Seewiesen im Vereinsheim der Gartenfreunde statt.  Ab 17:30 Uhr bestand Vespermöglichkeit, das liebevoll von den Gartenfreunden angeboten wurde. 
Die eigentliche Abteilungsversammlung begann pünktlichum 18:30 Uhr. Auch hier galt die Zugangs-/Abgang-Maskenpflicht, die 3G-Regel und entsprechender Abstand, der von den 28 Teilnehmern eingehalten wurde. 

Folgende Tages-Ordnungs-Punkte standen an:

  • Bericht des Abteilungsleiters Arno Kürzdörfer
    Nach Begrüßung des AL, Feststellung der Beschlussfähigkeit und Akzeptanz der Tagesordnung wurde der Toten gedacht.
    Ein Antrag das Training in Endersbach wieder in die kleine Halle zu verlegen wurde später unter Sonstiges diskutiert und für den November 2021 beschlossen.
    Der Rückblick des Abteilungsleiters umfasste u.A. folgende Punkte:
    Corona-Sportausfall, Stornierungen, Hallenschließung, umfangreiche Hintergrundarbeit, starke Erleichterung durch Einführung des Abrechnungssystems MyYolo, SGCube-Eröffnung, Sonderpreis für HS-Mitglieder bei SGCube-Nutzung, Arztbefunde, Einführung eines Notfallblatts je Teilnehmer,  Freud&Leid-Auflösung wegen Personalmangel  usw.

  • Bericht vom Vorstandsvorsitzenden Klaus Silbernagel
    Er nahm Stellung zum flotten Bau des SGCube und dessen solide Finanzierung. Herzsportler mögen doch das Sonderangebot nutzen.

  • Bericht vom SGCube-Leiter Markus Winkler
    Er erklärte die Möglichkeiten und den Ablauf im SGCube und warb ebenfalls zur aktiven Teilnahme und bot Hilfestellung an.

  • Kurzbericht Presse (Gunter Hennrich)
    Von Gunters Tätigkeit gab es nur wenig zu berichten. Informationen in diversen Amtsblättern wurden oft durch die Tagessituation überholt. Der Schwerpunkt lag auf Pflege der Homepage und Abstimmungen im Hintergrund.

  • Kurzbericht Organisation (Dieter Schmid)
    Dieter bedauerte, dass keine Veranstaltungen oder Ausflüge möglich waren. Er blickt aber hoffnungsvoll in die Zukunft, um wieder aktiv zu werden.

  • Bericht Finanzreferenten (Hans Mayer, Gerhard Taxis)
    Hans berichtete ausführlich über die Finanzlage und Finanzübersicht und ging auf die Einbußen durch die Pandemie ein.
    Er stellte den HS-Haushaltsplan für 2022 vor und bat um dessen Genehmigung.
    Ferner stellte er den Antrag auf Gebührenerhöhung des Herzsportbeitrags für Privatzahler von 8 auf 9.- €/Monat.

  • EntlastungenNeuwahlen durch den von Arno bestimmten Wahlleiter 
    Alle Posten standen zur Wahl (für 2 Jahre bzw  für 1 Jahr).   Stimmberechtigt waren nur SG-Mitglieder.
    1. Entlastung der Abteilungsleitung  (erfolgte einstimmig)
    2. Genehmigung des Haushaltsplans 2022  (erfolgte einstimmig)
    3. Neuwahlen    Zur Wahl standen:

      Abteilungsleiter:  
      Arno Kürzdörfer wurde für 2 Jahre wiedergewählt
      Finanzreferent 1:
      Hans Mayer wurde für 2 Jahre wiedergewählt
      Finanzreferent 2:  (Stellvertreter)
      Gerhard Taxis wurde für 1 Jahr wiedergewählt
      Aktivitäten / Organisation:
      Dieter Schmid wurde für 2 Jahre wiedergewählt
      Schriftführer:
      Gerhard Taxis wurde für 2 Jahre neu gewählt
      Presse/Öffentlichkeit:
      Gunter Hennrich wurde für 1 Jahr wiedergewählt

      Alle Wahlen waren einstimmig.
      Gunter wurde von Arno zu seinem Stellvertreter ernannt.

  • Sonstiges 
    Wie schon oben beschrieben, erfolgt statt Freiluftbetrieb die Hallennutzung in Endersbach ab November 2021 mit Lüftungspausen.
    Auf die Auslage und Nutzung des Notfallblatts als Dokument zur Archivierung und Abgabe eines Beratungsprotokolls des wbrs wurde verwiesen.

 

 Gunter Hennrich  Stand 2021-10-12

 

Einladung Herzsport-Abteilungsversammlung 2021

Einladung / AV-Tagerordnungspunkte

 

Soweit es Corona-bedingt möglich ist, wollen wir uns sportlich betätigen um wieder in Schwung zu kommen, denn schon bald ist wieder Pause in den Herbstferien.

Seit Montag, den 13. September 2021 wird wieder mit max. 20 Personen je Gruppe das Herzsporttraining fortgesetzt.
Es erfolgt bei schönem Wetter möglichst im Freien !  Daher sollte auf wärmende Kleidung geachtet werden.

Die Teilnahme ist nach Arztbeschluss nur Geimpften oder Genesenen erlaubt!
(es gilt die 2 G-Regel).
Aktuelle Tests werden nicht anerkannt. Außerdem sind die geltenden Hygiene-Regeln einzuhalten.
Um den Status je Teilnehmer einmalig zu erfassen, ist die Vorlage des jeweiligen Dokuments wie Impfpass oder Genesenen-Zertifikat notwendig.


Einladung zur Herzsport Abteilungs-Versammlung:

Die überfällige Abteilungsversammlung findet am Montag, 11. Oktober um 18:30 Uhr wieder in den Seewiesen im Vereinsheim der Gartenfreunde statt.
Saalöffnung ab 17 Uhr.  Ab 17:30 Uhr besteht Vespermöglichkeit. Ein AV-Anmeldeblatt mit Essenswunsch wird zur besseren Abschätzung der Anwesenheit im Vorfeld abgefragt.
Die eigentliche Abteilungsversammlung beginnt um 18:30 Uhr. Auch hier gilt: Zugangs-/Abgang-Maskenpflicht, die 3G-Regel und entsprechender Abstand. 

Die Tages-Ordnungs-Punkte der Abteilungsversammlung:

  • Bericht des Abteilungsleiters 
    Corona-Sportausfall, MyYolo-Einführung, Sonderpreis für HS-Mitglieder bei SGCube-Nutzung, Arztbefunde, Notfallblatt. Freud & Leid  usw.
  • Bericht vom Vorstandsvorsitzenden Klaus Silbernagel
  • Bericht vom SGCube-Leiter Markus Winkler
  • Bericht Finanzreferenten
    Finanzlage / Haushaltsplan 2022, Finanzübersicht, Gebühren
  • Kurzbericht Presse
  • Kurzbericht Organisation
  • Bestimmung des Wahlleiters
  • EntlastungenNeuwahlen durch Wahlleiter 
    Alle Posten stehen zur Wahl (50% für 2 Jahre und 50 % für 1 Jahr)
    Zu beachten: Stimmberechtigt sind nur SG-Mitglieder!
    1. Entlastung der Abteilungsleitung
    2. Genehmigung des Haushaltsplans 2022
    3. Neuwahlen
  • Sonstiges 

Weitere Angaben zur Tagesordnung werden als Info-Blatt ausgelegt, oder sind als Download hier ===> https://herzsport.sgweinstadt.de/service/downloads.html  abrufbar.

i.V. der Abteilungsleitung   Gunter Hennrich

 

Herzsport im Freien

Endlich können wir Sport treiben!


Wir haben Mitte Juni wieder mir Herzsport begonnen.
Nach einer sehr langen, Corona bedingten Trainingspause starten wir einen erneuten Versuch den Herzsport-Betrieb wieder fortzusetzen.
Voraussetzung dafür ist, dass der Corona-Status und die örtlichen Bedingungen es zulassen.
Erfolgreicher Starttermin war in der KW 24.

Zur Zeit kann für maximal 20 Personen je Gruppe wieder Herzsport angeboten werden.
In Endersbach wird montags zur gewohnten Zeit im Stadion trainiert. In Beutelsbach wird Mittwoch abends und Freitag vormittags die Tartanfläche bei der Beutelsbacher Halle genutzt. Bei Regen kann gegebenenfalls in der Beutelsbacher Halle Schutz gesucht werden.

Um Sport treiben zu dürfen gelten augenblicklich folgende Bedingungen:

  • Die Inzidenz im Kreis muss für die vergangenen 7 Tage unter 100 liegen.
    (augenblicklich liegt sie unter 10)

  • Eine der GGG-Regel muss von jedem Teilnehmer erfüllt sein – d.h. :
    Jeder Teilnehmer muss entweder vollständig geimpft (14 Tage nach 2. Impfung),
    oder vollständig genesen (Vorlage eines ärztlichen Attests)
    oder jeweils aktuell getestet sein.
    Der Nachweis des GGG-Status ist nötig.

  • Die Hygieneregeln sind zu beachten. Augenblicklich kann auf Mund-/Nasenschutz verzichtet werden. Ein neues Hygienekonzept, das auf Sport im Freien abgestimmt ist, muss natürlich eingehalten werden. Hier ist vorzugsweise die Abstandsregel wichtig!

Mit der Neuaufnahme des Herzsport-Trainings wird ein moderne Anwesenheits-System (MyYolo) eingeführt. Es ersetzt die seither geführten Anwesenheitslisten. Dabei wird die Anwesenheit jedes HS-Teilnehmers am Übungsabend durch seine Unterschrift auf einem Tablet-PC bestätigt.

i.V. der Abteilungsleitung   Gunter Hennrich

Herzsportangebot im Juni 2021

Herzsport „Neustart“  im Freien - ab Montag, den 14. Juni 2021


Nach einer sehr langen, Corona bedingten Trainingspause starten wir einen erneuten Versuch, den Herzsport-Betrieb - soweit es möglich ist - wieder fortzusetzen.
Wenn der Corona-Status und die örtlichen Bedingungen es zulassen, findet vorläufig  Herzsport im Freien  statt.

Starttermin ist die KW 24 ab Montag, den 14. Juni 2021.
Von da an soll mit max. 20 Personen je Gruppe wieder Herzsport angeboten werden.
In Endersbach wird montags zur gewohnten Zeit im Stadion beim SGCube trainiert.
In Beutelsbach soll Mittwoch abends und Freitag vormittags die Tartanfläche bei der Beutelsbacher Halle genutzt werden.
Bei Regen fällt das Training dann leider aus (ggf. ist der Hallenzugang möglich).

Um Sport treiben zu dürfen gelten augenblicklich folgende Bedingungen:

  • Die Inzidenz im Kreis muss für die vergangenen 7 Tage unter 100 liegen.
  • Eine der GGG-Regel muss für jeden Teilnehmer erfüllt sein.
    Jeder Teilnehmer muss entweder geimpft (vollständig), getestet (aktuell), oder genesen sein.
  • Die Hygieneregeln sind zu beachten. Augenblicklich kann auf Mund-/Nasenschutz verzichtet werden.


Ein neues Hygienekonzept, das auf Sport im Freien abgestimmt ist, muss natürlich eingehalten werden. Hier ist vorzugsweise die Abstandsregel wichtig! 
Jeder Teilnehmer bestätigt einmalig seinen GGG-Status.

Bitte denken Sie auch daran eine aktuelle Verordnungen in der SG-Geschäftsstelle vorzulegen, falls die alte abgelaufen ist oder keine mehr vorliegt.
Tipp: Auch der Hausarzt kann Verordnung 56 ausstellen.

Mit der Neuaufnahme des Herzsport-Trainings wird ein moderne Anwesenheits-System MyYolo eingeführt. Es wird die seither geführten Anwesenheitslisten ersetzen.
Die Anwesenheit jedes HS-Teilnehmers wird am Übungsabend durch seine Unterschrift auf einem Tablet-PC bestätigt.

 

Die überfällige Abteilungsversammlung und Neuwahlen werden auf unbestimmte Zeit verschoben.

Anfang September könnte je nach Gegebenheiten und Situation eine AV stattfinden.
Dazu finden Überlegungen statt, denn die jetzige Situation lässt keine Versammlung zu.

Wir von der Abteilungsleitung hoffen, dass die obigen Termine eingehalten werden können und wie würden Sie gerne beim Herzsport-Neustart begrüßen!

17.06.2021  i.V. Gunter Hennrich   Presse-Herzsport@sgweinstadt.de